17 Zeilen für die Freiheit. Tag der Freiheit 2012

Individuelle Freiheitsgedanken zum Tag der Freiheit 2012, herausgegeben von Michael von Prollius und Christoph Widenhorn

Cover

Die Dokumentation enthält die 17 Beiträge, die im Format von 17 Zeilen zum 17. Juni 2012 im Internet erschienen sind, und drei längere Sonderbeiträge.

Im Vorwort heißt es: „Endlich gibt es einen Tag der Freiheit! Der 17. Juni eignet sich als Feier- und Gedenktag, um eines der wichtigsten Güter in unserem Leben zu würdigen und zugleich bestehende Beschränkungen der Freiheit ins Bewusstsein zu rufen. Freiheit ist ein Wert, ein Prinzip und vieles mehr. Freiheit ist die unerlässliche Voraussetzung für das Leben – für jeden einzelnen Menschen und für das Zusammenleben: Freiheit ist Leben.“

Links zum Buch:

Buch bestellen

Das Buch ist 2012 erschienen bei Books on Demand, Norderstedt. Sie können es online bestellen, u.a. bei: